Cold Water Challenge 2014

Aktuell ist die Cold Water Challenge in Feuerwehrkreisen in aller Munde, selbst der Landeszeitung Lüneburg war dies schon ein Bericht wert. Mittwochabend traf es dann auch uns. Die Kameradinnen und Kameraden aus Reinstorf haben uns in ihrem Youtube-Video nominiert. Innerhalb von 48 Stunden galt es nun, ein Video in Verbindung mit "kaltem Wasser" zu drehen. Für den Fall des Nichtschaffens wird eine Spende für einen gemeinnützigen Zweck erwartet. Natürlich nahmen wir die Herausforderung an. Am Donnerstag liefen die Drähte heiß, Ideen wurden gesammelt und der Dreh für den Freitagabend festgelegt. Zahlreiche Aktive und auch viele Jugendliche fanden sich am Feuerwehrhaus ein. Das Ergebnis lässt sich hier sehen: 

Damit war das Ziel erreicht. Die beteiligten Kameradinnen und Kameraden beschlossen darüber hinaus trotzdem eine Spende zu tätigen. Wir wiederum nominieren die Feuerwehren Bütlingen, Garze und Barendorf. Die Ergebnisse werden in Kürze (hoffentlich ;) ) an dieser Stelle veröffentlicht. Vorab noch das Nominierungsvideo der Feuerwehr Reinstorf:

Hier das Video der Feuerwehr Garze:

Die Feuerwehr Bütlingen hat sich sogar noch Verstärkung geholt: