Berichte

Gemeindefeuerwehrtag 2017 - Wettbewerbsgruppe siegt erneut


Am 19. August lud die Feuerwehr Reinstorf zum Gemeindefeuerwehrtag der Samtgemeinde Ostheide. Neben dem Gemeindeappell sowie den Wettbewerben der Feuerwehrjugend und der Aktiven war sicherlich die Übergabe des Schlauchwagen 2000 (SW 2000) aus Bundesmitteln an die Feuerwehr Reinstorf das große Highlight des Tages. Bei den Wettbewerben konnte unsere Wettbewerbsgruppe erneut überzeugen und den Gemeindesieg einfahren.

Nasse Pokalwettkämpfe in Wendhausen

Auch in diesem Jahr ludt unsere Wettbewerbsgruppe mit Unterstützung aller aktiven Mitglieder und Fördermitglieder zum Pokalwettbewerb nach Wendhausen ein. Trotz des sehr regnerischen Wetters konnte mit 15 Teilnehmern ein Starterrekord vermeldet werden. Erst zur Siegerehrung ließ sich die Sonne blicken, bei der die Gruppe aus Garze vor Wendhausen und Tosterglope zum Sieger gekürt wurde.

Startzeiten für den Landesentscheid am 10. September

Mittlerweile sind die Startzeiten für den Landesentscheid am 10. September 2017 ausgerichtet von der Feuerwehr Klein Meckelsen bekannt gegeben. Unsere Wettbewerbsgruppe startet früh morgens um 7:45 auf Bahn 2.
Neben unserer Wettbewerbsgruppe in der Wertungsgruppe 2 (Löschfahrzeuge mit nicht festeingebauter Feuerlöschkreiselpumpe) vertreten folgende Gruppen die Kreisfeuerwehr Lüneburg beim Landesentscheid in der Wertungsgruppe 1 (Löschfahrzeuge mit festeingebauter Feuerlöschkreiselpumpe):

Pech beim 1. Moonlight-Contest in Bleckede


Viel Lehrgeld bezahlt", so ungefähr lässt sich das Abschneiden unserer Wettbewerbsgruppe beim 1. Moonlight-Contest der Feuerwehr Bleckede beschreiben. 

Jahreshauptversammlung 2017


Mit Stolz blickte Ortsbrandmeister Jens Layher auf die Erfolge der Wettbewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Wendhausen. Sie ging nicht nur als Sieger der Gemeindewettkämpfe hervor, sondern wurde auch die Siegermannschaft der Kreisfeuerwehr Lüneburg. Dafür würden die Mitglieder der Gruppe die bronzene Leistungsspange erhalten, da aber alle sie schon haben gab es nur die Urkunde dazu.

Startliste Regionalentscheid 2016 in Klein Meckelsen

Die Startliste für den Regionalentscheid des ehemaligen Regiegerungsbezirks Lüneburg steht fest. Unsere Wettbewerbsgruppe startet im Wettbewerb der Wertungsgruppe 2 (nicht fest eingebaute Feuerlöschkreisepumpe) um 13:40 auf Bahn 1. Die vollständige Startliste findet sich im Folgenden, die Teilnehmer aus dem Landkreis Lüneburg sind fett hervorgehoben.

 

Wettbewerbsgruppe schafft Hattrick


Bei regnerischem Wetter sicherte sich unsere Wettbewerbsgruppe beim diesjährigen Kreisfeuerwehrtag in Bardowick ihren dritten Kreismeistertitel in Folge.

Startzeiten beim Regionalentscheid

Die (vorläufigen) Startzeiten für den Regionalentscheid in Klein Meckelsen am 19. September 2016 wurden bekannt gegeben. Für die Teilnehmer aus dem Landkreis Lüneburg bedeutet dies:
Wertungsgruppe 1 (LF):

  • 15:15 Uhr = Melbeck
  • 15:50 Uhr = Artlenburg
  • 16:20 Uhr = Ellringen-Dahlem

Wertungsgruppe 2 (TS):

  • 13:40 Uhr = Wendhausen
  • 14:15 Uhr = Garze
  • 14:55 Uhr = Tosterglope
  • 15:30 Uhr = Jürgenstorf

Gemeinde- und Pokalwettbewerb in Wendhausen

Ursprünglich als reiner Pokalwettbewerb für die Feuerwehren aus dem Landkreis Lüneburg geplant, findet am 8. August 2016 ab 15 Uhr auch der Gemeindewettbewerb der Feuerwehren der Samtgemeinde Ostheide auf dem Osterfeuerplatz in Wendhausen statt. Hierzu laden wir alle Interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein. Neben hoffentlich spannenden Wettbewerben ist umfassend für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Die Siegerehrung des Pokalwettbewerbs wird gegen 20 Uhr erwartet.

Jahreshauptversammlung 2016

Die Wettbewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Wendhausen kann mit Stolz auf das Jahr 2015 zurückblicken. Bei elf teilgenommen Wettkämpfen gingen sie acht Mal als Sieger hervor. Sie waren Sieger bei den Gemeindewettkämpfen der SG Ostheide, Kreismeister von Lüneburg und holten sich beim Landesentscheid in Eystrup/LK Nienburg immerhin den siebten Platz. Da unter der Gruppe von Wilfried Uhl die Gruppenmitglieder Lucas Layher und Herbert Reke noch keine bronzene Leistungsspange hatten, erhielten sie diese vom Kreisbrandmeister Torsten Hensel.

Seiten